Google Keyword Planner  Anleitung und Alternativen

Hier findest du Alternativen und alle relevanten Informationen und Anleitungen zum Google Keyword Planner.

Informationen und Online Training zu Google Keyword Planner von Pascal Schildknecht, Bestseller Autor und Experte rund um PPC Traffic wie auch Keyword Analyse.

Wöchentliches Online Training 2020 zu Keyword Analyse

  • Keyword Analyse Anleitung für Anfänger & Experten
  •  Wie uns die Keyword Analyse bis zu 912% mehr Umsatz generiert 
  •  Kostenlose Analyse Tools  die jeder nutzen sollte
  •  Tipps für profitable Google Ads Kampagnen , Website & YouTube SEO mit Top Keywords
  • Excel Vorlagen und Buch (Wert 69 Euro) als Download
Jetzt kostenlos anmelden
Buch schreiben Rezension und Referenzen

 Was ist der Google Keyword Planner? 

Der Google Keyword Planner wird vor allem im Bereich Marketing genutzt, um hochprofitable Keywords zu identifizieren und Content zu platzieren. So werden innert kürzester Zeit zusätzliche Trafficströme erzielt, die genau jetzt an deinem Produkt interessiert sind. Die Applikation wird für alle Google Ads Kunden kostenlos zur Verfügung gestellt.

Der Keyword Planner greift auf Datensätze (Statistiken & Suchanfragen) zu und gibt Auskunft über das Suchverhalten der Internet User. So kannst du beispielsweise sehr schnell feststellen:

  • Wie Menschen dein Produkt/Thema suchen
  • Wie der Trend zu den einzelnen Suchanfragen (Keywords) ist
  • Was für Klickpreise du bei Google Ads bezahlen würdest

Aufbau des  Keyword Planner 

Hier findest du stets einen aktuellen Aufbau (20.02.2020) zum Google Keyword Planner.

Google Keyword Planner

Legende zum Bild oben: 1. Standort, Sprache und Zeitfenster bearbeiten / 2. Keyword Export als Excel Datei / 3. Suchvolumen-Trends / 4. Keywords / 5. Monatliches Suchvolumen / 6. Wettbewerb / 7. Gebote im unteren Bereich (in der Suche) / 8. Gebote im oberen Bereich (in der Suche)

 Wie nutze ich  den Google Keyword Planner?

Als erstes machst du dir in einigen kurzen Pausen tagsüber Gedanken, wie jemand dein Produkt aufsuchen würde über Google oder YouTube. Schreibe dir mindestens 10-30 Begriffe auf.

Nun nutzt du den Google Keyword Planner und gibst die Begriffe für eine Analyse ein. Da du jeweils maximal 10 Begriffe für eine Analyse nutzen kannst, gruppiere die 30 Begriffe in mindestens 3-5 Gruppen mit jeweils ähnlichen Begriffen. Beispielsweise eine Gruppe mit “Ideen zu Velo” und die andere “Ideen zu Fahrrad”. So erhältst du die maximale Auswertung.

Exportiere nun die Keywords in eine Excel Datei und lösche die enthaltenen Spalten, die du nicht nutzt. Mindestens Begriffe und Suchvolumen solltest du im Dokument lassen und nach Suchvolumen abwärts sortieren.

Jede Analyse, die du exportieren kannst, überträgst du am Ende in ein Dokument und erhältst so eine komplette Liste mit allen möglichen Keywords. Meist hat es noch Duplikate, die mittels der Funktion “Duplikate entfernen”, gelöscht werden können.

Nun bist du im Besitz einer sehr wertvollen Liste mit dem kompletten Marktpotenzial an Suchbegriffen! Natürlich empfehlen wir auch alternative Keyword Tools, um weitere Keyword Ideen abzugreifen. Eine komplette Anleitung zur Keyword Analyse wie auch ergänzende Tools findest du: https://salesangels.org/keyword-analyse-training/

Du solltest immer mindestens 800 bis 2000 zu deinem Angebot passende Keywords in der Excel Datei zusammengetragen haben. Eine detaillierte Anleitung per Video findest du im aktuellen Keyword Research Training (neu auf Deutsch) unter: https://salesangels.org/keyword-analyse-training/

 Alternative  zum Google Keyword Planner

Da der Google Keyword Planner Bestandteil von Google Ads ist, kann dieser leider nur genutzt werden, wenn du auch aktive Kampagnen in Google Ads besitzt. Du kannst also einfach bei Google Ads eine Kampagne mit 3 Euro Tagesbudget starten oder eine Alternative zum Google Keyword Planner nutzen.

Die beste kostenpflichtige Alternative

Wenn es um Alternativen zum Google Keyword Planner geht, die speziell zur Unterstützung im Bereich SEO dienen sollten, dann gibt es nur eine wirklich gute Lösung aus der Schweiz. Das SECockpit, das Sam Hanni mit seiner Firma SwissMadeMarketing entwickelt hat. Dieses greift ebenfalls auf den Keyword Planner zu und zeigt neben Suchvolumen und Keywords auch jegliche weitere Werte auf, wie z.B.:

  • Konkurrenz Analyse zu jedem Begriff
  • Keyword in Titel enthalten (auf jeweiliger Seite)
  • News, Maps, Bilder, Videos, Adsense, Amazon Auswertung
  • und vieles mehr.

Weitere Informationen dazu wie auch Sonderpreise findest du auf unserer Seite zu SEO Tools.

Die kostenlose Alternative
Leider gibt es kaum gute Alternativen zum Google Keyword Planner. Wenn du jedoch ein Tool kostenlos nutzen möchtest, mit dem ebenfalls Suchbegriffe und Volumen angezeigt werden, dann gibt es nur eines, das in der Szene Anklang gefunden hat und auch Resultate aus dem Keyword Planner zieht.

Es handelt sich um das Keyword Tool von NeilPatel mit dem du einzelne Begriffe eingeben und analysieren kannst. Wie beim Keyword Planner werden auch weitere ähnliche Begriffe angezeigt und können mit wenigen Klicks in einem Excel File heruntergeladen werden. Detail Informationen findest du zudem auf unserer Keyword Tool Übersichtsseite https://salesangels.org/keyword-tool/

 Spezial Abfragen , die mit dem Keyword Planner von Google nicht möglich sind

Egal ob ich als Unternehmen, Dienstleister oder Affiliate tätig bin: Viele wichtige Informationen können mit dem Google Keyword Planner nicht ausgewertet werden. Unterhalb findest du einige Szenarien und Abfragungen, die Pascal Schildknecht in seinem Bestseller Buch ausführlich beschreibt oder im Keyword Analyse Training per Video dokumentiert sind:

Mit welchen Keywords wir eine  schnelle Top-Platzierung  bei Google erreichen

Zur Analyse der Mitbewerber-Seiten auf Content und relevante Faktoren nutzen wir Tools, um alle Keywords zu identifizieren, die eine schnelle Top-Platzierung erreichen.

Bei welchen Keywords gibt es bei YouTube die wenigsten Video Inhalte und besten Voraussetzungen für eine  Top-Platzierung bei YouTube? 

Analyse der Suchbegriffe mit Mitbewerber Videos im Vergleich zu gesammt Videos, Video Qualität, Video länge um schnell identifizieren zu können, mit welchem Begriff unser Video ein Top Ranking erziehlt. Hier nutzen wir das YTCockpit

Welche Keywords haben die  höchste Kaufkraft  bei meinem Thema?

Um das herauszufinden nutzen wir Tools, die uns aufzeigen, bei welchen Keywords Google die Amazon-, Ebay- oder Google Shopping Anzeigen einblendet. Dies wird nur dann gemacht, wenn beim einzelnen Begriff eine hohe Kaufabsicht dahinter steht.

Mit welchen Keywords generiere ich die  höchsten Google Adsense Einnahmen? 

Hier werden verschiedene Parameter wie Suchvolumen und CPC berechnet, um herauszufinden, welche Keywords die höchsten Einnahmen über Google Adsense generieren. Diesbezüglich nutzen wir das SECockpit

Die beliebte  Excel Vorlage für die Keyword Analyse & Google Ads 

Die beliebte Keyword und Google Ads Excel Vorlage erhalten alle Training Teilnehmer während und nach dem Training (Aufzeichnung) als Download kostenlos. Mit dieser Vorlage haben Sie die Übersicht aller Keywords, eine Gebots & Klick Simulation, Textvorlagen und Übersetzung von Kampagnen und vieles mehr. Auch im Training was wir momentan kostenlos anbieten, zeigen wir, wie Du die Excel Vorlage für deine Analyse und Google Ads für mehr Profite einsetzen kannst.

Buch schreiben kurs

Das  Keyword Analyse Training  mit Keyword Planner und relevanten Tools

Nimm’ jetzt am kostenlosen Keyword Analyse Training teil, das wöchentlich mit Experte Pascal Schildknecht (auch Mr. Keyword genannt) stattfindet. Hier wird in 35 Minuten, Schritt für Schritt per Video erklärt, wie eine Keyword Analyse erstellt wird.

  • Keyword Analyse Anleitung für Anfänger & Experten
  •  Wie uns die Keyword Analyse bis zu 912% mehr Umsatz generiert 
  •  Kostenlose Analyse Tools  die jeder nutzen sollte
  •  Tipps für profitable Google Ads Kampagnen , Website & YouTube SEO mit Top Keywords
  • Excel Vorlagen und Buch (Wert 69 Euro) als Download
Jetzt kostenlos anmelden